Wild-Spezialitäten in der Muldenstraße

Am Valentinstag, dem 14. Februar gibt’s im Zentrum Muldenstraße von 8–18 Uhr wieder Wild-Spezialitäten aus unseren heimischen Wäldern. Feinstes Wildbret von Reh, Hirsch und Schwarzwild, veredelt in Wild-Leberkäse, Wild-Käswurst, Wild-Knoblauchwurst, Wild-Bratwürsteln, Wild-Jaus´npunkerl und Wild-Krainer.

Von 11–15 Uhr verwöhnt Sie Jägermeister Josef Paireder, unterstützt von Floristin Silvia Mayrhofer, außerdem mit einer köstlichen, warmen Wild-Fleckerlspeis. Mmmmhhh…